Willkommen bei der  Freiwilligen Feuerwehr Dörnten


 

12.01.2022, Dienst der Gruppe 2

 

Zum ersten Mal im Jahr 2022 trafen sich am vergangenen Mittwoch 12 Kameraden der Gruppe 2 zum Gruppendienst.

 

Das Thema war Digitalfunk mit einer kleinen Kommunikationsübung.

 

Zunächst erklärte der Gruppenführer kurz anhand einer Präsentation die Bedienung der Funkgeräte.

 

Im Anschluss teilten sich die Kameraden in 6 Zweierteams auf und verteilten sich im Feuerwehrhaus.

 

Mit einer Platte und diversen Lego-Bausteinen sollte nun den anderen Teams über Funk mitgeteilt werden, welcher Baustein in welcher Position auf der Platte zu setzen ist.

 

Nach mehreren Runden konnte diese Funkübung erfolgreich beendet werden.

 

Der gemütliche Teil des Dienstes blieb auf Grund der aktuell strengen Coronaregeln diesmal aus, so dass der Dienst nach der Übung auch zeitnah beendet wurde.

 

S.Pöh.

 


Die Feuerwehr Dörnten wünscht allen ein Frohes und besinnliches neues Jahr 2022

 

Die Jahreshauptversammlung 2022, die planmäßig im Januar stattfinden würde, muss leider aufgrund der aktuell geltenden COVID-19-Beschränkungen ausfallen. Ein Ersatztermin wird rechtzeitig durch Einladung an die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Dörnten bekannt gegeben.


 

09.12.21, Dienst der Grundausbildungsgruppe

 

Die Ausbildungseinheit am Donnerstagabend richtete sich an alle Kameradinnen und Kameraden, welche sich in der Grundausbildung befinden. Ob neu eingetreten oder bereits in der laufenden Truppmann Teil II Ausbildung, Übungseinheiten in dieser Gruppe sind speziell auf die Vermittlung der „Basics“ im Feuerwehrdienst ausgerichtet. In einem kurzen Theorieteil wurde den anwesenden Kameraden die Organisationsstruktur der Feuerwehr erklärt. Das Aufzeigen der Rechte und Pflichten spielt dabei eine ebenso wichtige Rolle, wie das Einhalten der Unfall Verhütungsvorschriften bei Einsätzen und Übungen. Gerade das Thema Rechtsgrundlagen ist ein wichtiger Punkt, bei der Ausbildung neuer Kameradinnen und Kameraden. Im folgenden Praxisteil wurde die feuerwehrtechnische Beladung des LF 8/6 und deren Funktion von den Teilnehmern erläutert. Die Kameraden, welche sich in der Truppmann Teil II Ausbildung befinden, übernahmen dafür die Rolle der Ausbilder und stellten die Geräte und Armaturen des Fahrzeuges vor.

 

F.M.

 


 

05.12.2021, 11:16 Uhr, Alarmierung F12: Öl nach VU

 

Zu einem Ölspur-Einsatz wurden die Kameraden der Feuerwehr Dörnten per DME (Digitaler Meldeempfänger) am Sonntag während der Mittagszeit gerufen. Grund war ein zuvor geschehener und bereits abgewickelter Verkehrsunfall unweit des Feuerwehrhauses, bei welchem allerdings keine feuerwehrtechnische Unterstützung erforderlich war.

Nachdem die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen und die Einsatzstelle entsprechend absicherten, wurde schnell eine Ölspur von ca. 400 m auf der Hahndorferstraße festgestellt, sodass zur weiteren Beseitigung des Kraftstoffes eine Spezialfirma für die Straßenreinigung hinzugezogen wurde. Nach ca. 45 Minuten war der Einsatz für die Kameraden der Feuerwehr beendet.

 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Dörnten: 15 Kameraden
Spezialfirma für Straßenreinigung

 

I.U.